Wir wollen der Zünder sein für die Entwicklung unseres Potentials.
Wir wollen lernen, und werden, wer wir sind – und noch mehr 🙂

 

Was brauchst du für ein motivierendes Lernen?
Was begeistert dich, und was ist für dich relevant?
Und wie kannst du das gemeinsam mit anderen finden?

 

ein Treffen von Studierenden und Lernenden,
zum Austauschen über und selber Gestalten:

 

  • was sind deine Methoden, Strategien beim Lernen?
    welche begeistern dich, und welche möchtest du ausprobieren?
  • Lernen durch Lehren
    wir wollen gemeinsam im coworking Lernen, aber auch Übungen, Präsentationen und verschiedene Settings vorbereiten für die Gruppevon der Gruppe – für die Gruppe 🙂
  • eine Plattform, offline wie online, wo du mit deinen Studi-KollegInnen vorbei kommen kannst zum Lernen
  • ein Raum fürs Zusammenkommen
  • was begeistert dich? was ist relevant für dich? und ist es auch das, was du lernen musst?

Wir begleiten euch bei eurem Lernprozess. Wir wollen die Coworking-Treffen vorbereiten, und mit euch verschiedene Methoden ausprobieren, ob sie für euch das Lernen erleichtern und euch in eurem Tun bestärken können. Weiters wollen wir euch Raum geben, dass ihr auch eure Methoden vorstellen könnt.

 

Eine Methode, die wir gerne mit euch ausprobieren wollen,
ist Laising – Natürlich Lernen:
Nur kurz gesagt, um nicht zu viel zu verraten, schauen wir uns hier Lernen als Prozess an – und nicht nur als das Büffeln und Wiedergeben von Fakten für eine Prüfung.

Und hier noch ein Gusto-Schmankerl:
das Colearning Wien – ein ganzes Dorf als Schule für Kinder
hier sind die Entwickler der LAIS Lernmethode am Lernen und Lehren

Wir sind gespannt, wie ihr lernt und was euch hilft, motiviert und fokussiert zu bleiben oder wo ihr euch fragt, was euch noch helfen könnte.

 

Weiters möchten wir euch Zeit geben, diese Methoden auf eure Lernthemen anzuwenden. In bekannter Coworking-Manier könnt ihr nebeneinander, miteinander lernen und euch gegenseitig als Sparring-Partner beim Lernen unterstützen.

 

Lucas Pawlik bringt auch noch Körper- und Bewusstseinsarbeit in die Lerngruppe ein. Wir möchten das Lernen im Kopf abrunden und ganzheitlich mit unseren körperlichen und emotionalen Befinden verbinden. Das wir auch wirklich als Menschen-Affen ganz da sein können 😉

Die Idee ist auch, wenn durch neue Bewegungen im Körper alte Bewegungsmuster aufgelöst werden, können durch neue Bewegungsmuster auch neue Gedanken und Sichtweisen entstehen – was wiederum das Lernen unterstützt.

Hier noch mehr zu seiner Person: https://pfa-fitness.at/ueber-uns/pfa-team/dr-lucas-pawlik/

Evolutionary Movement Meditation Jam

folge uns hier zur facebook-Gruppe für Evolutionary Movemen