In der KO ist Platz für Dich und wenn wir wollen ist es ruhig.

Gemeinsam sitzen wir in einem hellen, historischen Raum mit inspirierendem Blick in den grünen Innenhof des Dominikaner Klosters.
Anlangen Tischen erledigen unsere Aufgaben, schreiben an Arbeiten oder dem nächsten Buch. Machen Plauder-Pausen bei Kaffee oder Tee oder machen eine Runde um den Block.

KO-Working Space gibt es zweimal pro Woche:
Mi von 14-18 Uhr
Do von 10-14 Uhr

Ausgestattet sind wir mit: Strom, W-lan, Drucker und diversen Arbeitsmaterialien.
Gegen freie Spende kannst du Tee od. Kaffee genießen.
Du Kannst alleine KOmmen, mit Leidens-GenossInnen oder mit KOllegInnen,  gleich zu Beginn oder auch Mittendrin.
Die Türe (Postgasse 4a läute bei „Laienraum“) ist für Dich offen.

Hast du dazu noch eine Frage?  Nadine beantwortet sie dir gerne 🙂